• en
  • fr
  • it
  • ro
  • de
  • el
Molekularer Nachweis von Herpes simplex Typ 1 und 2 (HSV 1 und HSV 2) - Mitose IVF-Klinik in Griechenland

Molekularer Nachweis von Herpes simplex Typ 1 und 2 (HSV 1 und HSV 2)

Effektive Diagnose des Herpes simpex-Virus
Der HSV-Virus ist ein DNA-Virus, der besonders häufig in der menschlichen Bevölkerung ist. Er, wird in 2 Typen unterteilt:

  • Typ 1 (HSV1), der vor allem Herpes zoster verursacht,
  • Typ 2 (HSV2), der die häufigste Ursache für Herpes genitalis darstellt.
Wenn der HSV-Virus den Organismus angreift, bleibt er für immer und kann sich in Fällen aktivieren, in denen die Abwehr des Körpers geschwächt und reduziert ist. Typische klinische Symptome sind Ulzerationen der Genitalien, der Lippen und des Mundes.

Μethodik

Analyse durch den Nachweis von genetischem Material (DNA) der Viren HSV 1 und 2 mit speziellen Primern durch die PCR-Methode in Echtzeit (real time).

Biologisches Material

Zervikal, Endometrium.

Molekularbiologische Dienstleistungen des „Mitosis“-Zentrum für IVF