• en
  • fr
  • it
  • ro
  • de
  • el

Laparoskopie (diagnostisch – operativ)

Moderne Techniken, die effektiv mit der Unfruchtbarkeit umgehen
Das „Mitosis“-Zentrum steht als moderne Klinik im direkten Kontakt mit den chirurgischen Einrichtungen unserer Region, wo alle laparoskopischen Operationen durchgeführt werden. Speziell:

Diagnostische Laparoskopie, die ein unersetzliches Werkzeug bei der Untersuchung der Unfruchtbarkeit darstellt. Eine Übernachtung in der Klinik ist nicht erforderlich und die Informationen, die dieser Eingriff hervorbringt, betreffen die Eierstöcke, die Eileiter sowie die äußere Oberfläche der Gebärmutter. Während dieser Operation:

  • werden Adhäsionen erkannt, die nicht mit einem anderen diagnostischen Mittel erkannt werden können
  • wird die Präsenz einer Endometriose untersucht
  • wird der Zustand der Eileiter untersucht
  • wird die Laparoskopie auf Video aufgezeichnet und
  • sie wird in die Krankenakte überführt
Operative Laparoskopie, stellt eine weitere moderne Option dar, bei der Operationen ohne Eröffnung des Bauchraums durchgeführt werden:

  • Entfernung von Endometriose-Zysten
  • Lösung von Adhäsionen
  • Entfernung oder Ausschluss von Hydrosalpinx
  • Entfernung von Myomen
Laparoskopie - Mitose IVF-Klinik in Griechenland
Laparoskopie - Mitose IVF-Zentrum